Allgemein

Besuch der Lanh-Dill Kliniken

Nie darf Angst ein Bestandteil sein, wenn man ein Krankenhaus aufsuchen muss. Es ist eine unwürdige Situation, wenn eine gute Behandlung vom Geldbeutel abhängt. Deswegen hat auch der Lahn-Dill-Kreis die Lahn-Dill-Kliniken trotz schwieriger finanzieller Situation nicht privatisiert. Ich danke den Geschäftsführern des Wetzlarer Krankenhauses Herrn Kreutzer und Herrn Köhneke, dass Sie uns entsprechende Einblicke uns gegeben haben. Einmal mehr, bin ich davon überzeugt, dass unsere Lahn-Dill-Kliniken besser in öffentlicher Hand geführt werden als privatisiert. Der Bau eines Betriebskindergartens überzeugt vom guten Betriebsklima und ist somit Beispiel für manche Betriebe. Das unser Krankenhaus in Sachen Onkologischer Krebsbekämpfung sogar besser Zertifiziert ist als die Rhön Kliniken in Gießen und Marburg ist ebenfalls ein Erfolg gegenüber einer privatisierten Klinik.